Weil’s der Queich zu gerade wurde

Das Thema Renaturierung bildet den Kern der Station „Weil`s der Queich zu gerade wurde“. Entsprechend der Leitlinien des Aktionsprogramms „Aktion Blau Plus“ des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz werden die Besucher*innen an die Thematik herangeführt. Neben den Unterschieden und Konsequenzen von begradigten und naturnahen oder renaturierten Gewässern, erfahren die Besucher*innen, dass die Biodiversität durch naturnahe Gewässer erhöht wird. Diese Veränderungen im Flussbett können anhand von zwei Daumenkinos (Aufsicht und Querschnitt) nachverfolgt werden. Der Unterschied in der Fließgeschwindigkeit zwischen einem begradigten und mäandrierenden Fließgewässer kann aktiv anhand eines Kugelbahnmodells erlebt werden. Außerdem wird der Mehrwert für den Menschen, in Form von Allgemeinwohl und Lebensqualität, durch das ästhetisch ansprechendere naturnahe Gewässer herausgestellt. Die Station gliedert sich in eine Infotafel mit zwei darunter angebrachten Daumenkinos und dem Kugelbahnmodell als Aktivelement. Auch hier können zusätzliche Informationen, beispielsweise zur Aktion Blau Plus über einen QR-Code auf dem Smartphone aufgerufen werden.

Höre zunächst den Audiopodcast, bestimme dann mit der folgenden Tabelle die Gewässerstrukturgüte der Queich an einem beliebigen Abschnitt und beantworte abschließend folgende Frage.

Quelle: Vereinigung Deutscher Gewässerschutz (Ed.). (2011). Ökologische Bewertung von Fließgewässern (5. Auflage, Vol. 64). Bonn
Zum Vergrößern und Öffnen in einem neuen Tab, bitte auf das Bild klicken.

Der Umweltparcours ist Teil unseres Geocache. Die nachfolgenden Fragen verhelfen zum Finden desselben.

Quizfrage

Welche der folgenden Aussagen ist falsch?

Die hier auf der Fläche vorgenommene Renaturierungsmaßnahme führt zu…

a) einem Plus an ökologischer Funktionsfähigkeit sowie natürlichem Hochwasserrückhalt und einem Plus für das Allgemeinwohl.
b) zu einem natürlichen Flussverlauf und einem reichhaltigen Lebensraum im Wasser und am Ufer.
c) einem vielfältigen Strömungsverhalten mit Prallhang und Gleithang.
d) flachen und breiten Kanal mit hoher Fließgeschwindigkeit.

English:

Which statement is wrong?

The in this area accuring renaturation measures lead to …

a) … a groth in ecological functionality, natural protection from flooding and common good.
b) … a natural river course and a rich habitat in the water and on land.
c) … a diverse flow behaviour with undercut slopes and slip faces.
d) … a shallow and wide canal with high water speeds.